Kommunikation

Medienmitteilungen / Zeitungsartikel


2020

Parteiunabhängige tun sich mit angepasstem Energiegesetz schwer

21. Januar 2020

Die Parteiunabhängigen Ausserrhoden (PU AR) äussern sich zur vorgeschlagenen Teilrevision des kantonalen Energiegesetzes beschränkt zustimmend.

 

 

 

 

Janine Lanker und Erwin Ganz ins Obergericht gewählt

09. Februar 2020

Die Ergänzungswahlen ins kantonale Obergericht wurden durch den Wegzug von Oberrichter Samuel Plachel (Schwellbrunn, Wahljahr 2011)und die Demission von Oberrichterin Daiela Sieber (Herisau, 2018) nötig. Gewählt sind nun wieder eine Frau und ein Mann.

 

Mit dem Landammann am Kaminfeuer diskutieren

01. März 2020

Am Samstag haben sich die Parteiunabhängigen Auasserrhoden in Rehetobel zum bereits traditionellen Kaminfeuergespräch mit Landammann Alfred Stricker getroffen.

 

 

 


PU fühlen Stricker auf den Zahn

02. März 2020

Rehetobel Am Samstag luden die Parteiunabhängigen AR in Rehetobel zum traditionellen Kaminfeuergespräch. Als Gast war Landammann Alfred Stricker anwesend, der den Parteiunabhängigen Red und Antwort stand.

 

 

 

 

Präsidentenwechsel bei den Parteiunabhängigen: Arlette Schläpfer übernimmt

05. Juli 2020

Am Samstag haben sich die Parteiunabhängigen AR zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. Präsident Andreas Zuberbühler durfte Zweidrittel der Vereinsmitglieder begrüssen.

 

 

 



2019

Kaminfeuergespräch: Kantonalbank – Traum oder Trauma?

17. November 2019

Am Samstag haben sich die Parteiunabhängigen AR zum achten Herbst-Kaminfeuergespräch getroffen, diesmal in Heiden.

 

 

 

 

Keine Empfehlung der Parteiunabhängigen AR

02. Oktober 2019

Die Parteiunabhängigen Ausserrhoden unterstützen bei den Nationalratswahlen keine Kandidatur. Es gab keine Mehrheit für David Zuberbühler oder Jennifer Abderhalden, viele votierten - erfolgreich - für Stimmfreigabe.

 

 

 

PU AR sind «verwundert»

28. August 2019

Die Parteiunabhängigen (PU) Appenzell Ausserrhoden verzichten auf eine Kandidatur für den Nationalrat. Was dort sonst läuft, verwundert sie.

 

 

 

 

 

 


Leserbrief: Vorsätzlich vergessen?

26. August 2019

"Kanton Hinterland",

Ausgabe vom 26. August

 

In der Analyse zur vermeintlichen oder tatsächlichen Hinterland-Lastigkeit in der Ausserrhoder Politik wurden neben der geografischen Herkunft der Regierungsmitglieder auch jene der Parteipräsidien präsentiert.

Traditioneller Sommerhöck der Parteiunabhängigen

13. August 2019

Als erster Fixpunkt nach Ende der Sommerferien fand am Montag im Oberen Gäbris der alljährliche Sommerhöck der Parteiunabhängigen (PU) AR statt.

 

 

 

Sommerhöck der Parteiunabhängigen

13. August 2019

Als erster Fixpunkt nach Ende der Sommerferien fand am Montag der alljährliche Sommerhöck der Parteiunabhängigen AR statt.

 

 

 

 

 

 


PU AR: Zur zweitstärksten Fraktion «aufgestiegen»

01. Mai 2019

Am Landsgemeindesamstag trafen sich die Vereinsmitglieder der PU AR zur jährlichen Hauptversammlung. Nicht ohne Stolz wurde auf die Wahlerfolge in den Gemeinden zurückgeblickt, bilden die PU AR doch künftig im Ausserrhoder Kantonsrat die zweitstärkste Fraktion.

 

Erfolgreiches Vereinsjahr für die Parteiunabhängigen

29. April 2019

Am Samstag, 27. April, trafen sich die Vereinsmitglieder der Parteiunabhängigen Appenzell Ausserrhoden traditionellerweise im Bären in Hundwil zur jährlichen Hauptversammlung.

 

 

Einführung der neuen Kantonsratsmitglieder der Parteiunabhängigen

26. April 2019

Kürzlich trafen sich die Kantonsrätinnen und Kantonsräte der PU AR, welche im neuen Amtsjahr 2019/20 mit 16 Mitgliedern die zweitstärkste Fraktion im Kantonsrat bilden werden, zu einer ersten gemeinsamen Sitzung.

 


Kaminfeuergespräch der Parteiunabhängigen

24. März 2019

Am Samstag haben sich die Parteiunabhängigen Appenzell-Ausserrhoden in Stein zum bereits vierten Kaminfeuergespräch mit «ihrem» Regierungsrat Alfred Stricker getroffen.

 

 

 

 

 

 

 

Parteiunabhängige wollen Regierung zum Umdenken anregen

14. März 2019

Die Ausserrhoder PU-Fraktion hat eine Interpellation zur Energiegewinnung aus Windkraft eingereicht. Dies als Antwort auf die ablehnende Haltung der Regierung zu solchen Projekten.

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam für Herisau: Gewerbler und Parteiunabhängige

14. Januar 2019

Herisau braucht frische Kräfte, neue Ideen und motivierte Menschen, die das Dorf weiterbringen. Deshalb haben sich engagierte Persönlichkeiten aus dem Gewerbe, aus Vereinen sowie weitere unabhängig denkende Herisauerinnen und Herisauer
entschlossen, gemeinsam an den kommenden Gesamterneuerungswahlen in Herisau
teilzunehmen.


Die Ausserrhoder PU-Fraktion hat eine Interpellation zur Energiegewinnung aus Windkraft eingereicht. Dies als Antwort auf die ablehnende Haltung der Regierung zu solchen Projekten.