Leitgedanken

• Die Meinungsfreiheit der Parteiunabhängigen ist zentral. Sie ist und bleibt gewahrt.

• Die Parteiunabhängigen beziehen zu einzelnen Sachfragen Stellung. Mehrheiten und Minderheiten werden

  offen gelegt.

• Die Parteiunabhängigen politisieren und agieren vorausschauend. Daraus formulieren sie wegweisende

   Positionen zu politischen Sachfragen


Geschichte